Anmeldungen:
Ab dem 1. Mittwoch nach den Sommerferien ab 8.00h
telefonisch (061 831 07 20) oder per email m.cafasso13@gmail.com.

 

Im Unterschied zum MUKI-Turnen (Mutter-Kind) werden die Kinder im KITU (Kinderturnen) nicht von den Eltern begleitet. Die Kinder machen damit einen wichtigen Schritt in Richtung Unabhängigkeit.

Im KITU wird die Freude am Turnen auf spielerische Art gefördert. Neben Spass und Spiel lernen die Kinder verschiedene Geräte kennen. Sie kommen unter Aufsicht in Kontakt mit dem Barren, den Ringen, Springen auf die dicke Matte, lernen zu balancieren, schlagen den Purzelbaum und natürlich kommt das Lachen und Singen nicht zu kurz.

Dabei machen sie auch viele neue Bekanntschaften und spannende Erfahrungen mit gleichaltrigen Kindern in der Gruppe. Jede Turnstunde wird mit einfachen Spielen, Gymnastik und Gerätestationen zum Erlebnis, denn unser Motto lautet:

“Lernen, Leisten aber auch Lachen“.

Die Kinder lernen auf spielerische Art und Weise sich zu bewegen. Das Ziel ist es, die Kinder ohne Leistungsdruck zur Bewegung zu motivieren und sie in ihrer motorischen Entwicklung zu unterstützen. Kinder, die aktiv sind und sich bewegen, sind darüber hinaus auch fit im Kopf und bereit für den Kindergarten.

Wir bieten das KITU jeweils in 2 Gruppen an. Die Turnstunden finden 1x pro Woche statt und werden von ausgebildeten Leiterinnen geleitet. Der Beginn des Kurses ist jeweils nach den Herbstferien und dauert bis vor die Sommerferien. Natürlich darf am Schluss des Kurses auch das Abschlussfest nicht fehlen. Im Winter turnen wir in der Halle, in den Sommermonaten sind wir aber auch je nach Wetter schon mal draussen anzutreffen. Das KITU ist für Kinder gedacht, welche den Kindergarten besuchen.

Für Informationen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an:

Maria Cafasso-Imbernon
Batastrasse 24a
4313 Möhlin
Tel. 061 831 07 20
m.cafasso13@gmail.com

 

 

 

Bilder 245
Bilder 223
Bilder 237